Aktuelles aus Altstadt

wellen gruenNach der Kommunalwahl am 6. März 2016 hat sich nun der Ortsbeirat 1 in seiner ersten Sitzung am 03. Mai konstituiert.

Der Ortsbeirat hat in der Sitzung vom 05.07.2016 dem Magistrat erneut Frau Wilhelm als Kinderbeauftragte für die Altstadt vorgeschlagen. Somit gibt es bei diesem Ehrenamt keine Veränderung.

 

-------------------------------------------------------------- 


Der Kinderbriefkasten ist wieder in Betrieb und freut sich auf Post, z.B. mit Anregungen, Beschwerden, ...
Bitte immer mit aufschreiben, wie man Sie erreichen kann.
Sie finden den Briefkasten am nördlichen Mainufer - Spielplatz an der DLRG

Ein Bücherschrank für die Altstadt

lila pfeilDas Amt für Kommunikation und Stadtmarketing freut sich verkünden zu dürfen: Die Altstadt bekommt einen öffentlichen Bücherschrank. Die feierliche Eröffnung findet am Dienstag, 30. Mai, 17 Uhr, statt. Anwesend sind der Ortsvorsteher des Ortsbeirats 1, Oliver Strank, und die Bücherschrank-Patin Helga Deuss. Aufgestellt wird der Bücherschrank an der Kreuzung Buchgasse/Alte Mainzer Gasse. Wer Bücher stiften möchte, kann diese gerne zur Eröffnung mitbringen.

Mit der Aufstellung eines Bücherschranks geht ein lang gehegter Wunsch der Anwohner in Erfüllung. Finanziert wird die Maßnahme über das Ortsbeiratsbudget.

Genehmigt, aufgestellt und unterhalten werden die öffentlichen Bücherschränke der Stadt Frankfurt vom Amt für Straßenbau und Erschließung.

Nördliches Mainufer: Spielgerät wird ersetzt

Das Amt für Kommunikation und Marketing der Stadt Frankfurt am Main veröffentlichte am 23.02.2017 folgende Meldung.

pfeil1

Auf dem Spielplatz am nördlichen Mainufer, im Nizza, wird in Kürze ein größeres Spielgerät, ein sogenanntes Spielschiff, wegen erheblicher Schäden demontiert und anschließend durch ein neues Spielgerät ersetzt. Die noch verwertbaren Geräteteile werden für Reparaturarbeiten an anderen Spielgeräten wiederverwendet. Für die anstehenden Umbauarbeiten muss der betreffende Spielbereich über den Zeitraum von etwa vier Wochen gesperrt werden. Ab Anfang April kann das neue Spielgerät genutzt werden.

Veranstaltunghinweis

not2Das Presse- und Informationsamt informiert:
Löschen, retten, bergen, Spaß haben

Jugendfeuerwehr lädt ein zum Aktionstag am Main
Am Samstag, 25. April, lädt die Jugendfeuerwehr Frankfurt zum 20. Mal ihren Aktionstag am Mainkai ein. Feuerwehrdezernent Markus Frank eröffnet die Veranstaltung um 11 Uhr, bis 16 Uhr können Kinder, Jugendliche und Erwachsene rund um den Eisernen Steg sehen und an Aktionsständen selbst ausprobieren, was Feuerwehrleute alles können und machen. Auch die DLRG beteiligt sich am Aktionstag. Gemeinsam absolvieren die jungen Feuerwehrleute und Lebensretter eine Übung auf dem Main. Um 14 Uhr absolviert die Höhenrettungsgruppe der Berufsfeuerwehr eine Abseilübung vom Eisernen Steg.