• 1

Altstadt

WilhelmIn der Altstadt leben ca. 406 Kinder bis 14 Jahre mit ihren Familien. Um ihre Anliegen kümmert sich die Kinderbeauftragte Katharina Wilhelm, die per E-Mail altstadt[at]kinderbeauftragte-frankfurt.de zu erreichen ist.

Krieg und Frieden am Limes

altstadt

Frankfurt blickt auf eine bewegte Geschichte zurück – auch von Krieg und Frieden. Die Römer kamen als Eroberer in unsere Gegend. Wie war das damals? Im Rahmen einer etwa einstündigen dialogischen Führung werfen wir einen Blick in die Vergangenheit. Von Montag bis Freitag buchbar für Gruppen, am Samstag für alle Interessierte.

Wer Archäologisches Museum Frankfurt

Wann 31.05 bis 04.06.2022
Wo Karmelitergasse 1, 60311 Frankfurt am Main
Anmeldung unter 0 69 21 23 93 44 oder per eMail an fuehrungen.archaeologie(at)stadt-frankfurt.de

barrierefrei

9 bis 12 Jahre / offene Veranstaltung (mit Anmeldung)

Schule früher und im Krieg

Was lernten Frankfurter Kinder früher in der Schule? Und wie war das, als Krieg war? Bei einem Stationenlauf im Institut für Stadtgeschichte und bei der Erforschung von alten Dokumenten aus dem Archiv erhaltet ihr Einblicke in das Schulleben in früheren Zeiten.

Wer Institut für Stadtgeschichte im Karmeliterkloster

Wann 31.05 und 01.06.2022, 9 – 10.15 Uhr und 10.45 – 12 Uhr
Wo Kreuzgang des Karmeliterklosters, Institut für Stadtgeschichte, Münzgasse 9

Anmeldung
bis 17.05.2022 per eMail an archivpaedagogik(at)stadt-frankfurt.de

barrierefrei

9 bis 12 Jahre / offene Veranstaltung (für je zwei Klassen)

Nachgefragt: Frankfurt und der NS

Ausgestattet mit Arbeitsaufträgen werden in der Ausstellung „Nachgefragt: Frankfurt und der NS“ das Leben von Frankfurter Kindern und Jugend lichen im Nationalsozialismus erforscht und in einem Zeichenworkshop Orte des NS in Museumsnähe erkundet.

Wer Junges Museum Frankfurt

Wann 31.05., 01.06 und 03.06., 9.30 bis 12.30 Uhr (am 01.06. auch 14.30 bis 17.30 Uhr), 04.06., 11 bis 14 Uhr
Wo Junges Museum Frankfurt, Saalhof 1

Anmeldung
bis 26.05.2022 unter 069 212 35154 oder
per eMail an info.junges-museum(at)stadt-frankfurt.de

barrierefrei

10 bis 14 Jahre / offene Veranstaltung (mit Anmeldung)

Aktuelles aus Altstadt

wellen gruenNach der Kommunalwahl im März 2021 hat sich nun der Ortsbeirat 1 in seiner ersten Sitzung konstituiert.

Der Ortsbeirat hat dem Magistrat erneut Frau Wilhelm als Kinderbeauftragte für die Altstadt vorgeschlagen. Somit gibt es bei diesem Ehrenamt keine Veränderung.

 

-------------------------------------------------------------- 


Der Kinderbriefkasten ist wieder in Betrieb und freut sich auf Post, z.B. mit Anregungen, Beschwerden, ...
Bitte immer mit aufschreiben, wie man Sie erreichen kann.
Sie finden den Briefkasten am nördlichen Mainufer - Spielplatz an der DLRG

Ein Bücherschrank für die Altstadt

lila pfeilDas Amt für Kommunikation und Stadtmarketing freut sich verkünden zu dürfen: Die Altstadt bekommt einen öffentlichen Bücherschrank. Die feierliche Eröffnung findet am Dienstag, 30. Mai, 17 Uhr, statt. Anwesend sind der Ortsvorsteher des Ortsbeirats 1, Oliver Strank, und die Bücherschrank-Patin Helga Deuss. Aufgestellt wird der Bücherschrank an der Kreuzung Buchgasse/Alte Mainzer Gasse. Wer Bücher stiften möchte, kann diese gerne zur Eröffnung mitbringen.

Mit der Aufstellung eines Bücherschranks geht ein lang gehegter Wunsch der Anwohner in Erfüllung. Finanziert wird die Maßnahme über das Ortsbeiratsbudget.

Genehmigt, aufgestellt und unterhalten werden die öffentlichen Bücherschränke der Stadt Frankfurt vom Amt für Straßenbau und Erschließung.

Neue Skateranlage unter der Friedensbrücke eröffnet

presseEndlich ist es soweit!
Der neue Skatepark unter der Friedensbrücke ist freigegeben - und wird schon reichlich genutzt.
Mehr dazu in Berichten der Frankfurter Rundschau.
FR vom 27.10.2021
FR vom 01.11.2021

 

 

Nördliches Mainufer: Spielgerät wird ersetzt

Das Amt für Kommunikation und Marketing der Stadt Frankfurt am Main veröffentlichte am 23.02.2017 folgende Meldung.

pfeil1

Auf dem Spielplatz am nördlichen Mainufer, im Nizza, wird in Kürze ein größeres Spielgerät, ein sogenanntes Spielschiff, wegen erheblicher Schäden demontiert und anschließend durch ein neues Spielgerät ersetzt. Die noch verwertbaren Geräteteile werden für Reparaturarbeiten an anderen Spielgeräten wiederverwendet. Für die anstehenden Umbauarbeiten muss der betreffende Spielbereich über den Zeitraum von etwa vier Wochen gesperrt werden. Ab Anfang April kann das neue Spielgerät genutzt werden.

Veranstaltunghinweis

not2Das Presse- und Informationsamt informiert:
Löschen, retten, bergen, Spaß haben

Jugendfeuerwehr lädt ein zum Aktionstag am Main
Am Samstag, 25. April, lädt die Jugendfeuerwehr Frankfurt zum 20. Mal ihren Aktionstag am Mainkai ein. Feuerwehrdezernent Markus Frank eröffnet die Veranstaltung um 11 Uhr, bis 16 Uhr können Kinder, Jugendliche und Erwachsene rund um den Eisernen Steg sehen und an Aktionsständen selbst ausprobieren, was Feuerwehrleute alles können und machen. Auch die DLRG beteiligt sich am Aktionstag. Gemeinsam absolvieren die jungen Feuerwehrleute und Lebensretter eine Übung auf dem Main. Um 14 Uhr absolviert die Höhenrettungsgruppe der Berufsfeuerwehr eine Abseilübung vom Eisernen Steg.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.