• 1

Junges Museum unterwegs

pavillion unterwegsUmwelt, Klima & DU
Von Juli bis September ist das Junge Museum in Kooperation mit dem Frankfurter Programm Aktive Nachbarschaft in verschiedenen Stadtteilen unterwegs. Kinder können dort kreativ werden und erforschen: Wie grün ist mein Stadtteil? Was können wir tun, um die Umwelt zu schützen und nachhaltiger zu leben? Und wo kann ich mich selbst einbringen? Gemeinsam erforschen und dokumentieren sie das Grün im Stadtteil, entwerfen Upcycling-Kunststücke und Nützliches aus Recycling-Material. Angebot für Kinder ab 7 Jahren.
6. – 10. September 2021 - Atzelbergplatz
15 bis 18 Uhr
,

Aktuelles aus Seckbach

krieger seckbachNach der Kommunalwahl im März 2021 hat sich nun der Ortsbeirat 11 in seiner ersten Sitzung konstituiert.

Der Ortsbeirat hat erneut Frau Stefanie Krieger für das Ehrenamt Kinderbeauftragte für Sekbach vorgeschlagen. Daher verbleibt sie im Amt.

Gemeinsam stark für unsere Umwelt

seckbach

Mit vielen Aktiven aus dem Stadtteil feiern wir ein großes Gesundheitsfest. So wird es Info- und Mitmachstände zu Themen wie Umwelt, Gesundheit und Erziehungshilfe geben. Ein Höhepunkt ist die „Aufräumaktion“ mit einem Gewinnspiel für die Kinder

Veranstalter Kinderbeauftragte Stefanie Krieger
In Kooperation mit dem Quartiersmanagement Atzelberg-Seckbach

Termin 31.05.2019, 14 bis 19 Uhr
Ort Atzelbergplatz
ohne Anmeldung
barrierefrei

1 bis 15 Jahre

Eine Veranstaltung im Rahmen der Kinderrechtskampagne Stadt der Kinder 2019

Seckbach bekommt einen zweiten Bücherschrank

kinderzeitungAus dem Pressenewsletter der Stadt Frankfurt am Main: Die öffentlichen Bücherschränke sind eine Erfolgsgeschichte, die nun im Frankfurter Stadtteil Seckbach fortgeschrieben wird.

Am Donnerstag, 4. April, 12 Uhr, eröffnet der Ortsvorsteher des Ortsbeirats 11, Werner Skrypalle, einen neuen Bücherschrank auf dem kleinen Platz an der Ecke Wilhelmshöher Straße/Hofhausstraße.

Nach dem Atzelbergplatz ist das der zweite Bücherschrankstandort in Seckbach. Gleich sechs Bürgerinnen und Bürger übernehmen die Patenschaft. Das sind Christine Dreier, Sabine Heinken, Helga Heise, Loni Schmidt, Elisabeth Uloth und Rachid Rawas, die sich als eingespieltes Team auch um den Schrank auf dem Atzelbergplatz kümmern. Die Frauen engagieren sich in weiteren Bereichen ehrenamtlich, sie organisieren zum Beispiel Lesungen. Rachid Rawas ist Mitarbeiter des offenen Jugendtreffs KIDS Seckbach.

Alle Bürger sind herzlich eingeladen, an der Eröffnung des Bücherschranks teilzunehmen. Wer Bücher stiften möchte, kann diese gerne zur Eröffnung mitbringen. Genehmigt, aufgestellt und unterhalten werden die öffentlichen Bücherschränke der Stadt Frankfurt vom Amt für Straßenbau und Erschließung.

Kinder testen Spielplätze

Im Rahmen des Projekts Zeitung in der Grundschule trafen sich Schülerinnen und Schüler mit den für Spielplätze zuständigen Mitarbeiterinnne vom Grünflächenamt.

Über die Aktion berichtet dir Frankfurter Neue Presse am 09.06.2015.

Kinder Museum unterwegs in Seckbach

Da Presse- und Informationsamt meldet:

Von Dienstag, 6. September, bis Samstag, 10. September, ist das Kinder Museum jeweils von 15 bis 18 Uhr, zu Gast in Seckbach. Treffpunkt ist der Atzelbergplatz 3a, der Eintritt ist frei.

Kinder ab sieben Jahren haben während dieser Woche die Möglichkeit, in ihrem eigenen Stadtteil zu forschen, zu experimentieren, Ideen kindermuseum unterwegs 2016kreativ umzusetzen und neue Erfahrungen zu sammeln.