• 1

Aktuelles aus Europaviertel

wellen gruenNach der Kommunalwahl im März 2021 hat sich nun der Ortsbeirat 1 in seiner ersten Sitzung konstituiert.

Der Ortsbeirat hat Herrn Dirk Schneider erneut für das Ehrenamt des Kinderbeauftragten für das Europaviertel und das nördliche Gallus vorgeschlagen. 

Europaviertel / Nördliches Gallus

SchneiderIm Europaviertel leben 1730 Kinder bis 14 Jahre mit ihren Familien. Um alle, die hier und im Gallus nördlich der Frankenallee zuhause sind, kümmert sich der Kinderbeauftragte Dirk Schneider, der per E-Mail europaviertel[at]kinderbeauftragtefrankfurt.de zu erreichen ist.

„Betreten erlaubt – Misch mit in deinem Viertel“

button presseaus dem Newsletter der Stadt Frankfurt am Main vom 07.06.2022
Beteiligungsprojekt der Stadt Frankfurt und der Aurelis Real Estate

ffm. „Betreten erlaubt – Misch mit in deinem Viertel“ ist ein Beteiligungsprojekt für Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 12 bis 21 Jahren, initiiert durch das Unternehmen Aurelis Real Estate gemeinsam mit dem Grünflächenamt der Stadt Frankfurt.

Die „Grünfläche West“ am westlichen Ende des Europaviertels, soll zu einem grünen Treffpunkt für Jugendliche und junge Erwachsene werden. Vor diesem Hintergrund soll die rund 10.400 Quadratmeter große Fläche geplant und ausgeführt werden. Dabei ist es den ausführenden Akteurinnen und Akteure wichtig, Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 12 bis 21 Jahren an der Planung zur Neugestaltung und Nutzung aktiv partizipieren zu lassen. Gelungene und gelebte Teilhabe fördert eine aktive Auseinandersetzung mit Bedürfnissen von jungen Menschen und stärkt in hohem Maß die Selbstwirksamkeit und das Selbstbewusstsein. Um das zu erreichen wurde der Verein zur Förderung bewegungs- und sportorientierter Jugendsozialarbeit (bsj Marburg) mit der Erstellung eines Konzeptes für ein Beteiligungsprojekt beauftragt.

Weiterlesen

Stadt der Kinder 2022- Sommerfest: Wohlbefinden im Kindesalter

Das Sommerfest bietet für Groß und Klein einen Austausch auf Augenhöhe. Mehrsprachige Gesundheitslots*innen des Projekts „Kommunale Gesundheitsinitiativen interkulturell“ (KoGi) bieten einen Vortrag für Eltern zum Thema „Wohlbefinden im Kindesalter“ an. Die Kinder beschäftigen sich währenddessen spielerisch in einem Workshop mit der Frage, was sie brauchen, um sich wohlzufühlen. Im Anschluss werden die Ergebnisse präsentiert – und es wird zusammen gefeiert.

Wer Kinder im Zentrum Gallus e. V. (KoGi-Elementar-Projekt in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt Frankfurt)

Wann 02.06.2022, 13.30 bis 17.30 Uhr
Wo Mehrgenerationenhaus Gallus, Idsteinerstr. 91, 60326 Frankfurt, Raum: Eltern-Kind-Treff

Anmeldung bis zum 26.05. per eMail an sophia.stenzel(at)kiz-gallus.org
barrierefrei

5 bis 10 Jahre + Eltern / offene Veranstaltung (mit Anmeldung)

Stadt der Kinder 2022 -Zukunftslabor „Recht auf ein gutes Leben“

Im Zukunftslabor „Recht auf gutes Leben“ können Drittklässler*innen der Grundschule Europaviertel ihre Geschichten über das gute Leben erzählen – per Animationsfilm. Sie durchlaufen dabei alle Phasen einer Trickfilmproduktion , vom Figuren- und Kulissenbau über die Animation und Vertonung bis hin zum Schnitt am Computer. Am 31.05. werden die Film dann auch für Familie und Freunde auf der großen Leinwand öffentlich präsentiert.

Wer Gallus Zentrum
In Kooperation mit der Grundschule Europaviertel

Wann 16.05. bis 20.05.2022
Wo Gallus Zentrum, Krifteler Straße 55

barrierefrei

9 Jahre / geschlossene Veranstaltung

Stadt der Kinder 2022 -In der Stadtteilbibliothek Gallus

Bibliothekszentrum findet für Grundschulklassen „Das große Kinderrechte-Quiz“ statt

Wann 02.06.2022, 10 bis 11 Uhr

Wo Stadtteilbibliothek Gallus, Idsteiner Straße 65
Für Grundschulklassen

Anmeldung unter 069 212 34 744

 

Magistrat beschließt das Flächenprogramm für den zukünftigen Bildungscampus Gallus

pfeilwelle orangePressemitteilung des Dezernats für Integration und Bildung - Frankfurt am Main
Mit der Genehmigung des Endberichtes zur Planungsphase Null inklusive Flächenbedarfe und Raumprogramm sowie Kostenrahmenschätzung hat der Magistrat den Weg frei gemacht für den Bau des Bildungscampus Gallus.
In einer ausführlichen Planungsphase Null im Rahmen eines breit angelegten Beteiligungspro-zesses in den Jahren 2017 und 2018 waren die Akteure aus acht Einrichtungen und mehreren Ämtern gefragt, sich über Funktionszusammenhänge, Mehrfachnutzungen im Tagesgang, Synergieeffekte bei gemeinsamer Raumnutzung und der räumlichen Öffnung zum Stadtteil zu verständigen und sich einzubringen.

Weiterlesen

Gemeinsam Gallus - Solidarisches Abstandsfest

2020 Fest Gallus Stand SchneiderMit einem Stand war der Kinderbeauftragte für das nördliche Gallus und das Europaviertel Dirk Schneider auf dem Fest am 12.09.2020 vertreten.
Sein Fazit:
Das Gallus-Fest war sehr gut besucht und angenehm. Ich konnte viele gute Gespräche mit Kindern und Eltern und anderen Interessierten über Kinderrechte, das Kinderbüro, Kinderangebote, Aktionen usw. und Probleme im Quartier führen. Auch neue Vernetzungen haben sich ergeben, eventuell auch ein neuer Partner für die Stadt der Kinder.
Nach 6 Stunden war dann das Fest zu Ende und mein kleiner Stand und die Materialtasche fast komplett geleert.

Neugestaltung Golub-Lebedenko-Platz

button presseAus dem Pressenewsletter der Stadt Frankfurt vom 20.05.2020

(ffm) Seit dem 18. Mai wird der Spielplatz auf dem Golub-Lebedenko-Platz im Gallus umgestaltet. Alle Spiel- und Aufenthaltsflächen werden komplett erneuert, genauso wie die angrenzenden Gehwege. Die Bauarbeiten werden etwa vier Monate dauern.
Gegliedert durch neue Zugänge und Wege, entstehen drei Spielzonen: Ein eingezäunter Kleinkindbereich mit Sandspielmöglichkeiten und Schaukel, ein Kletterbereich mit einem Turm mit Rutsche sowie eine Bewegungsfläche mit Tischtennisplatte, Reck, Slackline und Karussell. Neuerungen gibt es auch für die Boule-Spieler: Die Bahn in Verlängerung der Kriegkstraße wird ebenfalls grunderneuert. Darüber hinaus werden Sitzmöglichkeiten und ein großer Feldahorn ergänzt. 
Die Anwohner wurden im Jahr 2018 über eine Projektgruppe des Stadtteilarbeitskreises in die Planung einbezogen. Das Ergebnis war der Wunsch nach einer Öffnung der Fläche sowie nach einem neuen Spielplatz für Kinder der Altersgruppe von 1 bis 14 Jahren. Mit dieser Planung konnte auch der Ortsbeirat überzeugt werden.
 Das Grünflächenamt bittet um Verständnis, dass während der Bauzeit die Benutzung des Spielplatzes nicht möglich ist und es zu Einschränkungen im Gehwegbereich kommt.

 

Trauriger Spielplatz an der Hellerhofstraße

lila pfeilDer Hellerhofspielplatz ist ein wichtiger Treff für Kinder und Eltern in der Nachbarschaft. Doch immer wieder wurden Spielgeräte abgebaut. Eine Initiative von Eltern und der Kinderbeauftragte Herr Schneider setzen sich für Verbesserungen ein.

Mehr Infos finden Sie im zugehörigen Artikel der Frankfurter Rundschau.

Aktionstage "Gallus braucht Spielraum" am 4./5. April 2019

2019 04 Gallus braucht Spielraum PlakatSowohl im Europaviertel als auch im Gallus fehlt es deutlich an Spiel- und Bewegungsflächen für Kinder und Jugendliche.

Mögliche Räume für Grünflächen und Spielgeräte werden zunehmend zugebaut.

Auf diese Fehlentwicklung im Stadtteil möchten die Aktionstage "Gallus braucht Spielraum" am  4./5. April 2019 aufmerksam machen.

Lesen Sie mehr darüber im Artikel der Frankfurter Rundschau und dem vollständigen Programm als PDF pdf neu.

Veranstaltungen im Rahmen der Kampagne Stadt der Kinder 2019

Gallus macht uns gesund

Wir, die Kinder aus dem Gallus, haben das Recht auf ein gesundes Leben! Dazu gehören Bewegung, Ernährung und Institutionen für uns! Wo sind die im Gallus zu finden? Und was macht uns im Gallus gesund? Wir, die Kinder der Kita St. Martin, haben genau hingeschaut, eine Karte gezeichnet und gefilmt, was wir gefunden haben. Komm und schau es dir an!

Veranstalter Caritas Frankfurt

Termin 28.05.2019, 15 bis 17 Uhr
Ort Kita St. Martin, Anspacher Str. 21
ohne Anmeldung
barrierefrei

6 bis 10 Jahre


________________________________________________

Aus Tetrapacks werden Beete to go

Innerhalb von zwei Stunden machen wir aus alten Tetrapacks kleine Beete zum Mitnehmen. Wir füllen sie mit Kies und Erde und bepflanzen sie direkt. Dabei erfahren die Kinder viel über gesunde und „klimaneutrale“ Ernährung. Außerdem können sie aus frischen Kräutern einen leckeren Dip herstellen.

Veranstalter Kinder im Zentrum Gallus e.V., Mehrgenerationenhaus Frankfurt und der Kinderbeauftragte Dirk Schneider

Termin 28.05.2019, 14 bis 16 Uhr
Ort Gallus Garten (Schneidhainerstraße Richtung Tel Aviv Platz)
ohne Anmeldung

6 bis 14 Jahre

 

Grundschule Europaviertel eröffnet

Eroeffnung Grundschule Europaviertel 1 Copyright Rainer RuefferDas Amt für Kommunikation und Stadtmarketing freut sich verkünden zu können: Gleich drei Schulen wurden mit Beginn des neuen Schuljahres in der Stadt eröffnet. Die feierliche Eröffnung der Grundschule Europaviertel am Montag, 14. August, hat Oberbürgermeister Peter Feldmann übernommen.

Weiterlesen

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.