• 1

Aktuelles

Tipps und Tricks bei Langeweile

pfeilwelle orangeEure Kinderbeauftragte Kira Schuler hat für euch ein paar Tipps und Ideen zusammengestellt!

Liebe Kinder,
die Schulen sind geschlossen, Kinos und Schwimmbäder ebenso und auch auf den Spielplatz können wir uns nicht mehr frei bewegen. Grund ist der Coronavirus.
Was das ist und warum wir uns deswegen nicht mehr mit vielen Leuten treffen dürfen, erklärt euch zum Beispiel die Sendung Logo:
https://www.zdf.de/kinder/logo

Aktuelle Kindernachrichten findet ihr außerdem hier:
https://www.kindersache.de/
Vielleicht gibt es einige von euch, die sich erstmal sehr gefreut haben, dass nun keine Schule mehr ist. Aber jetzt sind schon einige Tage vergangen, wir konnten ausschlafen und den Tag auf dem Sofa verbringen. Doch früher oder später werden sich die meisten von euch die Frage stellen: Was mache ich den ganzen Tag? Womit spiele ich? Und vielleicht auch: Wie und was kann ich noch zuhause unternehmen?
Aus diesem Grund habe ich angefangen Vorschläge zu sammeln, also versucht, „Rezepte gegen die Langeweile“ zu finden. Die Tipp und Tricks findet ihr unten.

 Als Kinderbeauftragte ist es meine Aufgabe, mich darum zu kümmern, dass eure Kinderrechte eingehalten werden und ihr die Möglichkeit habt, eure Meinung zu sagen. Dafür biete ich normalerweise eine Kindersprechstunde an. Da diese zur Zeit auch ausfallen muss, bitte ich euch mir zu schreiben oder auch mich anzurufen, wenn ihr ein Problem oder ein Anliegen habt, über das ihr sprechen wollt.
Meldet euch bei mir!
Ihr könnt einen Brief schreiben und in den Briefkasten an der Münzenbergerschule einwerfen. Ich leere ihn zur Zeit ein Mal in der Woche.
Ihr könnt mir eine Email schreiben.
Ihr könnt mich anrufen. Sollte ich den Anruf nicht annehmen, sprecht mir auf die Mailbox. Ich versuche dann so schnell es geht zurückzurufen.
Wie ihr mich erreichen könnt erfahrt ihr auf der Homepage: https://www.kinderbeauftragte-frankfurt.de/index.php/ihr-stadtteil/eckenheim/kontakt-eckenheim

Habt ihr Kummer oder Sorgen könnt ihr euch auch immer an die Nummer gegen Kummer wenden.
https://www.nummergegenkummer.de/
kostenlose Telefonnummer: 116111 (Mo-Sa 14-20 Uhr)
kostenlose Telefonnummer für Eltern: 0800 111 0 550
(Mo-Do 9-11 Uhr, Di +Do 17-19 Uhr)
Hier wird euch geholfen, wenn ihr große Sorgen habt. Ihr könnt euch anonym beraten lassen, das heißt ihr müsst niemanden verraten wie ihr heißt und wer ihr seid.

Die meisten von euch werden von ihren Klassenlehrer*innen Hausaufgaben für die lange Zeit bekommen haben. Ihr könnt also auch zuhause lernen. Lernen tun wir ja aber nicht nur, wenn wir im Mathebuch arbeiten oder einen Deutschtest schreiben. Lernen ist immer und überall! Die Kinderrechte legen fest, dass alle Kinder ein Recht auf Bildung haben. Dieses Recht soll dieses Jahr in Frankfurt in den Mittelpunkt der Stadt der Kinder stehen. Für die Kinderrechte-Woche in unserer Stadt sind viele Veranstaltungen rund um das Kinderrecht auf Bildung geplant. Vielleicht habt ihr ja Lust euch über dieses Recht mal genauer zu informiere? Ihr findet dazu ganz viele Informationen im Internet:
http://www.hanisauland.de/
https://www.frankfurt-mein-zuhause.de/
https://www.kindersache.de/bereiche/kinderrechte/kinderrechte
https://www.fuer-kinderrechte.de/

 Wenn ihr Lust habt, könnt ihr mir gerne dazu etwas malen oder schreiben. Eure Bilder oder Texte würde ich dann in die Eckenheimer Veranstaltung zur Stadt der Kinder im nächsten Jahr aufnehmen und dort ausstellen. Du kannst zum Beispiel erklären warum das Recht auf Bildung wichtig ist oder was du schon immer mal gerne lernen wolltet. Welches Kinderrecht ist dir besonders wichtig? Ich freue mich auf eure Kunstwerke und Meinungen!

Tipps und Tricks bei Langeweile:

Schaut euch um und geht ins Museum!
Ja, ich weiß. Wir sollen uns so wenig mit anderen Menschen treffen wie möglich. Trotzdem ist es wichtig rauszugehen, denn auch Bewegung hält einen gesund.
Statt auf den Spielplatz könnt ihr einen Stadtteilspaziergang machen oder eine Runde mit dem Fahrrad fahren. Wem einfach durch die Gegend laufen zu langweilig ist, kann sich ein Handy schnappen und sein Stadtteil mit der App #stadtsache entdecken. So könnt ihr eure Nachbarschaft mit anderen Augen kennenlernen!
Hauptsache ihr kommt anderen Menschen nicht zu Nahe und achtet auf die Hygienetipps.
Das Museum hat auch zu? Nicht schlimm, es gibt auch eine digitale Möglichkeit Kunstwerke anzuschauen. Toll ist die App Imagoras, des Frankfurter Städels. Hier kannst du das Museum erleben und spannende Rätsel lösen!

Hast du Lust Dinge zu lernen, die du bestimmt nicht in der Schule beigebracht bekommen würdest? Dann ist es Zeit für ein paar Experimente! Hier findest du ganz viele Idee zum Nachmachen und Ausprobieren.
https://www.wasistwas.de/experimente-zum-nachmachen.html
https://www.geo.de/geolino/basteln/15225-thma-experimente
https://www.schule-und-familie.de/experimente/experimente-mit-wasser.html
https://m.simplyscience.ch/experimente.html
https://www.kids-and-science.de/
https://yumtamtam.de/Rezepte/K%C3%BCchenexperimente-lustige-Reaktionen-mit-Lebensmitteln.html

Das ihr soviel zu Hause seid, kann auch was Gutes haben – ihr habt genug Zeit euch zu überlegen, was ihr Essen wollt. Auch für Kinder gibt es viele leckere Rezepte zum Kochen und Backen im Internet zu finden. Vielleicht habt ihr aber auch Kochbücher daheim, in denen du schmökern kannst oder du rufst deine Großeltern an, die dir das Rezept für dein Lieblingsessen geben können.
https://www.kidsweb.de/kidmix/kochen/kochinh.htm

Die Büchereien haben zu. Solltest du einen Ausweis besitzen, kannst du dir aber Ebooks, also Bücher für das Lesen auf dem Tablet/Computer ausleihen. Filme gibt es hier auch!
Keinen Ausweis? Macht auch nichts – hier kannst du dir kostenlos Märchen vorlesen lassen oder anderen Geschichten lesen:
https://www.labbe.de/lesekorb/index.asp?themakatid=16
https://www.ndr.de/fernsehen/service/gebaerdensprache/Maerchen-in-Leichter-Sprache-und-Gebaerdensprache,maerchengebaerden100.html

Du hast keine Lust zu lesen? Hier gibt’s was für die Ohren- im Kinderradio:
https://www.kakadu.de/
https://kinder.wdr.de/radio/kiraka/
Die App Knietzsches Geschichtenwerkstatt hilft dir dabei deine eigenen Geschichten zu schreiben. Natürlich kannst du dir auch einfach einen Stift und ein Papier schnappen und loslegen.

Sei kreativ: Basteln und Mehr
Ein berühmter Künstler hat mal gesagt: „Jedes Kind ist ein Künstler.“ - Das stimmt! Deswegen schnapp dir Stift und Papier, Schere und Kleber und los gehts.
So kannst die freie Zeit gut nutzen, um nun endlich dein Zimmer zu verschönern oder die Geburtstagsgeschenke für deine Familie für das ganze Jahr herzustellen.
Keine Idee wie du anfangen sollst? Dann schau doch mal hier:
pfeil1Steine bemalen: https://www.geo.de/geolino/15210-thma-steine
pfeil1Sonnenfänger herstellen: https://www.tollabea.de/bunte-sonnenfaenger/
pfeil1Freundschaftsbänder knüpfen: https://www.geo.de/geolino/basteln/15009-rtkl-anleitung-freundschaftsbaender-knuepfen
pfeil1Ausmalbilder, Basteltipps und mehr: https://www.kidsweb.de/
pfeil1 Gestalten, Klecksen, Bauen: https://www.kika.de/selbermachen/index.html
pfeil1Knetseife selbst machen: https://www.geo.de/geolino/basteln/21016-rtkl-knetseife-selber-machen-echt-dufte-so-stellt-ihr-knetseife-her

Wenn du nicht nach draußen gehen kannst um dich zu bewegen, musst du gucken was du in der Wohnung machen kannst. Du kannst zum Beispiel:
pfeil1Seilspringen
pfeil1Yoga machen
pfeil1 Schattenboxen
pfeil1 Jonglieren lernen: https://www.kindernetz.de/wir-grenzenlos/hobbys/diy-jonglierbaelle/-/id=513056/nid=513056/did=529992/1h2pli1/index.html
pfeil1 Gummitwist hüpfen http://www.labbe.de/zzzebra/index.asp?themaid=361
pfeil1 Der Boden ist Lava spielen: https://www.internetphaenomene.de/wiki/Der_Boden_ist_Lava
pfeil1 Einen Parcours aufbauen
pfeil1 Einen Tanz lernen
pfeil1 Der Basketballverein Alba Berlin bietet jetzt jeden Tag eine Stunde Sportunterricht zum Mitmachen für Kinder im Internet auf ihrem Youtube-Kanal an: https://www.youtube.com/albaberlin

Immer noch Langweilig? Hier noch ein paar Vorschläge gegen deine Langeweile:
lila pfeilDetektiv spielen und Rätsel lösen: https://www.raetseldino.de/knobelaufgaben-kinder.html
lila pfeilAlles über dein Lieblingstier erfahren: https://www.kindernetz.de/oli/tierlexikon/
lila pfeilSchnapp dir deine Legofiguren oder bastel dir aus Knete eigene Figuren und drehe einen Trickfilm: https://www.trickino.de/
lila pfeilReise in die Vergangenheit: https://www.kinderzeitmaschine.de/
lila pfeilEntdecke die Natur von zu Hause: http://www.najuversum.de/
lila pfeilEine Knalltüte falten: https://reportage.wdr.de/freistunde#6191
lila pfeilEinen Gemüse-Urwald züchten: http://www.labbe.de/zzzebra/index.asp?themaid=323&titelid=3333
lila pfeilEine Geheimschrift lernen https://www.geo.de/geolino/mensch/968-rtkl-verschluesselte-botschaften-geheimschrift
lila pfeilBau dir dein eigenes Iglu https://www.geo.de/geolino/basteln/18448-rtkl-basteln-iglu-bauen-so-gehts
lila pfeilMit Gläsern Musik machen https://www.kids-and-science.de/experimente-fuer-kinder/detailansicht/datum/2009/11/23/mit-wassergefuellten-glaesern-musik-machen.html
lila pfeilBaue dir eine Höhle aus den Decken und Stühlen
lila pfeilZaubern lernen: https://www.kinderspiele-welt.de/kinderparty/zaubertricks-fuer-kinder.html
https://www.kleineschule.com.de/raetsel.html

Du hast eine Schwester oder einen Bruder? Ein Nachbarskind mit dem du spielen kannst? Vielleicht könnt ihr euch am Telefon unterhalten?
Lustige Spiele zu zweit:
lila pfeilWer bin ich? https://www.kinderspiele-welt.de/kindergeburtstagsspiele-drinnen/wer-bin-ich.html
lila pfeilJa Nein Schwarz Weiß https://www.spielewiki.org/wiki/Ja_Nein_Schwarz_Wei%C3%9F
lila pfeil Kettengeschichten erfinden https://www.kinderpolitik.de/component/methoden/?ID=258
lila pfeil Lernt zusammen eine Geheimsprache https://www.labbe.de/zzzebra/index.asp?themaid=472&titelid=1614

Ihr habt nichts gefunden, was euch gefällt? Macht nix, das Internet hat noch viel mehr Tipps und Ideen auf Lager. So findest du sie ohne Probleme:
https://www.helles-koepfchen.de/
https://www.fragfinn.de/
https://www.klick-tipps.net/startseite/
https://www.blinde-kuh.de/index.html
https://klexikon.zum.de/wiki/Klexikon:Willkommen_im_Klexikon
https://www.seitenstark.de/
https://www.labbe.de/zzzebra/
https://kinder.wdr.de/tv/wissen-macht-ah/
https://www.wdrmaus.de/

 Aufgepasst! Wenn du dich alleine im Internet bewegst, pass gut auf dich auf und überlege immer, bevor du etwas anklickst oder einen Beitrag teilst. Wenn du dir unsicher bist, sprich mit jemanden darüber. Entweder mit deinen Eltern oder einer anderen Person, der du vertraust.
Wenn du Hilfe beim Surfen im Internet suchst findest du sie hier:
https://www.internet-abc.de/
https://www.klicksafe.de/fuer-kinder/
https://www.scroller.de/
https://www.handysektor.de/startseite


Die von mir zusammengestellten externen Links führen zu anderen Websites, auf deren Inhalt ich keinen Einfluss habe. Aus diesem Grund weise ich ausdrücklich darauf hin, dass ich für diese Inhalte keine Gewähr übernehmen kann. Für die Inhalte und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen ist der jeweilige Anbieter der verlinkten Seite verantwortlich. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren keine Rechtsverstöße erkennbar. Bei Bekanntwerden einer solchen Rechtsverletzung wird der Link umgehend entfernt.

Kindersprechstunde 2019

jeden Montag 14:00–14:45 Uhr
in der Bücherei der Münzenbergerschule

kindersprechstunde eckenheim 2019Liebe Kinder,

als Kinderbeauftragte ist es mir ein großer Wunsch, dass eure Meinungen und Anliegen gehört werden. Deswegen lade ich euch herzlich ein montags in die Kindersprechstunde zu kommen. Ob Ideen für den Stadtteil, Probleme mit Eltern oder Freunden oder Sorgen in der Schule – hier findet ihr ein offendes Ohr!

Ich freue mich auf euch,
Kira

Familienfest im Park 2019

pfeil1Die Vorbereitungen für das Familienfest im Park 2019 laufen. Dieses Jahr wollen wir am 7. September 2019 mit euch auf dem Ami feiern!

Kinderrechte schon für Kindergarten- und Hortkinder? - Na klar!

20190509 112359In der Zeit von Montag, den 13.05.2019, bis Freitag, den 17.05.2019, begleiteten die Kinderbeauftragte des Stadtteils Eckenheim, Frau Kira Schuler, sowie das Frankfurter Kinderbüro, vertreten durch Frau Anne-Katrin Dreßler, eine Projektwoche zum Thema Kinderrechte im Kinder- und Familienzentrum Sigmund-Freud-Straße. Bei spielerischen Einführungen in das Thema „Kinderrechte“ stellten rund 60 Kinder ihr Wissen zum Thema unter Beweis. Dieses konnten die Kinder in verschiedenen Projekten von ihren Erzieher*innen im Laufe der Woche noch vertiefen. Hier standen die Themen „Gesundheit/ Essen“, „Gefühle“, „Schutz/mein Körper“, „Bildung/ Schulwege“ sowie „Spiele und Freizeit“ im Mittelpunkt. Und auch die Eltern der Kinder hatten Gelegenheit, sich beim Elternabend und abschließenden Frühlingsfest über das Thema „Kinderrechte“ zu informieren und sich die Ergebnisse der Projektwoche ihrer Kinder anzuschauen.

Gemeinsam macht selbst sauber machen Spaß

danke fruehjahrsputz

Erste Hilfe für mich, dich und unsere Umwelt

Veranstaltung im Rahmen der Kinderrechtskampagne Stadt der Kinder 2019

eckenheim

Was brauchen wir, damit es uns gut geht? Wer kann uns helfen? Und wie können wir helfen? Unter dem Motto „Nur mal kurz die Welt retten ...“ zeigen kleine und große Profis uns ihre Tricks, unsere Welt jeden Tag ein bisschen zu retten. Und in einem Crashkurs lernen wir, was wir tun können, wenn sich jemand verletzt.

Veranstalter Kinderbeauftragte Kira Schuler
In Kooperation mit dem Kinder- und Jugendhaus Eckenheim und der Nachmittagsschulbetreuung der Münzenbergerschule

Termin 27.05.2019, 15 bis 17 Uhr
Ort Münzenbergerschule, Engelthalerstr. 34
ohne Anmeldung
barrierefrei

6 bis 12 Jahre

Dritter Bücherschrank für Eckenheim

pfeilbogen rotAus dem Pressenewsletter der Stadt Frankfurt/Main: Am Montag, 5. November, eröffnet der Ortsvorsteher des Ortsbeirats 10, Robert Lange, um 17 Uhr gemeinsam mit den Bücherschrank-Patinnen und der Koordinatorin vom Kinder-und Familienzentrum (KiFaZ) Eckenheim einen öffentlichen Bücherschrank an der Ecke Sigmund-Freud-Straße/Adolf-Leweke-Straße.
Damit erhält Eckenheim seinen dritten Bücherschrank nach den Standorten Porthstraße und Gelnhäuser Straße. Dieser Bücherschrank wurde auf Anregung von Eltern der KiFaZ-Kinder vom Ortsbeirat beantragt und wird deshalb direkt neben der Einrichtung aufgestellt. Die Eltern erhoffen sich dort vor allem einen regen Austausch von Kinderbüchern.
Bürgerinnen und Bürger sind herzlich zur Bücherschrankeröffnung eingeladen. Wer Bücher stiften möchte, kann diese gerne zur Eröffnung mitbringen.
Genehmigt, aufgestellt und unterhalten werden die öffentlichen Bücherschränke vom Amt für Straßenbau und Erschließung.

Familienfest im Park

2018 familienfestAuch in diesem Jahr wollen wir wieder mit den Anwohner/-innen des Stadtteils feiern. Deswegen laden wir am 15.09. zu unserem „Familienfest im Park“ auf dem Ami-Spielplatz (Spielplatz im Kirschwäldchen) ein. Wir freuen uns mit Ihnen und euch zu feiern, Gespräche zu führen, zu basteln und vieles mehr!
Mehr Infos finden Sie auf dem Plakat (pdf/2,4 MB).

Kinderbriefkasten

2016 Briefkasten Standort

Um per Brief ganz einfach zur
Kinderbeauftragten Kira Schuler
aufzunehmen, gibt es jetzt einen
Kinderbriefkasten.

Der hängt an der Münzenbergerschule
und wartet auf "Futter".

2016 Briefkasten

"Stadt der Kinder" 2018 – Eckenheim!

pfeilwelle orange2018  feiern wir in Frankfurt sogar eine ganze Woche lang die Kinderrechte.
Die Aktionswoche „Stadt der Kinder“ findet vom 28.5.-1.6.2018 statt, dann gibt es in der ganzen Stadt tolle
Veranstaltungen für Kinder. Kinder haben Rechte – auf diese will die Aktionswoche aufmerksam machen.
Dieses Jahr liegt der Fokus auf dem Recht auf Information und dem Recht auf die eigene
Meinung.
Deswegen wollen wir euch Kindern die Möglichkeit geben, von diesen Rechten direkt
Gebrauch zu machen.
Mit der Veranstaltung „Sag uns, was du willst!“ am 29.5.2018 möchten wir euch einen Rahmen
geben, euch das Recht zu nehmen und die eigene Meinung laut zu sagen. Eure Fragen, Ideen und
Probleme werden von Frankfurter PolitikerInnen und anderen bekannten Menschen beantwortet.
Natürlich darf auch der Spaß nicht zu kurz kommen, für eine bewegte Unterhaltung wird gesorgt.
Wir freuen uns schon!
Bald gibt es weitere Informationen zu der Aktion! Haltet die Augen und Ohren offen! Wenn ihr
Lust habt mitzumachen, könnt ihr mich gerne ansprechen oder anschreiben!

Familenfest 2018

pfeilbogen rotAuch dieses Jahr wieder veranstaltet der Stadtteilarbeitskreis Eckenheim das Familienfest
im Park. Wir planen und organisieren schon fleißig, um am 15.9.2018 mit euch zu feiern.

"Stadt der Kinder" 2017 – Eckenheim!

IMG 5895Letztes Jahr startete die Frankfurter Kampagne „Stadt der Kinder“ mit einem Aktionstag am 2. Juni 2017. Und Eckenheim war auch dabei! Gemeinsam mit dem Kinder- und Jugendhaus Eckenheim haben wir die Kinder aus dem Stadtteil zu einer Mitmach-Ausstellung unter dem Motto ALLE ANDERS – ALLE GLEICH eingeladen. Dabei entstanden kleine und große Kunstwerke, die sich mit den Kinderrechten auseinandersetzten.


Endecken Sie hier weitere Bilder und die Entstehung des großen Banners.

Richtig was los!

2016 familienfest 1Trotz der unbeständigen Wetterlage war es 

ein wunderschönes Familienfest im Park.

Es war gut besucht und die Rückmeldungen

waren bislang durchweg positiv.

Familienfest im Park

2016 familienfestDer Stadtteilarbeitskreises Eckenheim, ein Zusammenschluss verschiedener Organisationen und Kirchengemeinden aus dem Stadtteil, tagt seit vielen Jahren regelmäßig zu Themen der Kinder- und Jugend- und Familienarbeit. Für dieses Jahr haben wir uns etwas Besonderes vorgenommen. Wir werden im Park am Kirschwäldchen, dem sogenannten Ami-Park oberhalb der Münzenbergerschule ein Familienfest organisieren.

Das“ Familienfest im Park“ wird am Samstag den 4.6. 2016 von 14:00 bis 19:00 Uhr stattfinden. Neben Ständen zum leiblichen Wohl bieten wir verschiedene Attraktion für die ganze Familie. Neben Angeboten wie Tanzen, Bewegungsparcours, Flohmarkt und Hüpfburg können sich Groß und Klein an den Schminkständen, der Tombola, den Bastelangeboten und vielem mehr erfreuen. Mehr Informationen dazu auf dem Plakat.

Unterstützt werden wir von der Abteilung Aktive Nachbarschaft des Jugend- und Sozialamts Frankfurt.

Alle Gäste sind uns herzlich willkommen!

Eckenheim erhält eine neue Kita

2016 richtfest KitaJan Schneider feiert das sechste Richtfest der Modulbaukita-Serie in der Feuerwehrstraße

Nachdem mittlerweile bereits für fünf Modulbaukitas, die im Rahmen des städtischen Projektes „Optimierung des Kita-Baumanagements“ entstehen, Richtfest gefeiert werden konnte, lud Stadtrat Jan Schneider am Mittwoch, 27. April, zum letzten Richtfest der Modulbaukita-Serie. Gefeiert wurde im Süden Eckenheims in der Feuerwehrstraße.

„Auch das Richtfest der sechsten, und damit vorerst letzten Kita unserer Modulbau-Serie soll gebührend gefeiert werden“, stellt Schneider fest. Denn der Bau dieser Kita sei mindestens genauso wichtig wie die anderen, führt der Reformdezernent fort und fügt hinzu: „Gemeinsam mit dem ämterübergreifenden Arbeitskreis habe ich Grundstücke in ganz Frankfurt herausgesucht, die in Stadtteilen liegen, in denen ein besonders hoher Bedarf an Kita-Plätzen besteht.“

Weiterlesen

Ihr wollt euch bewegen und gemeinsam Spaß haben?

not2Vielleicht findet ihr ja hier ein Sportangebot was euch gefällt. Das Training findet direkt in eurer Nachbarschaft statt!

Bolzplatzfest

presseDabei darf ein Fußballturnier natürlich nicht fehlen!. Das Nachbarschaftsfest für alle findet auf dem Bolzplatz an der Gederner Straße statt.

Mehr dazu lesen Sie in einem Artikel der FNP vom 9.4.2016

Kunst AG der Münzenbergerschule

pfeil2glascontainer munzirundschau"Ein Glascontainer wird zum Kunstwerk"

So heißt es in einem Artikel der Frankfurter Neuen Presse vom 21.04.2015, der über die Aktionen der Kunst AG der Münzenbergerschule Auskunft gibt.
Lesen Sie hier den kompletten Artikel der Schülerzeitung der MÜnzenberger Grundschule, den Beteiligte geschreiben haben.

Noteingänge für Kinder

Liebe Kinder,

kennt ihr schon dieses Zeichen?

noteingangNein? Viele Geschäfte in eurem Stadtteil haben dieses Logo in ihrem Schaufenster oder an der Eingangstür hängen. Für euch ist das ein Zeichen dafür das euch hier Hilfe angeboten wird. Da ist es egal ob es darum geht das ihr euren Schlüssel verloren habt, von anderen geärgert werdet oder auch einfach nur dringend auf Toilette müsst. Die Erwachsenen in den Läden sind für euch da und helfen euch. Sie haben zum Beispiel Telefonnummern von eurem Hort oder KiTa und Pflaster falls ihr hingefallen seid. Traut euch und sprecht sie an wenn ihr nicht weiter wisst!
Falls ihr weitere Fragen habt, könnt ihr gerne bei mir melden.
Eure Kinderbeauftragte Kira Schuler

Kontaktmöglichkeiten findest du unter dem Menüpunkt Kontakt.

 

Spielmobil in Eckenheim

spielmobilautoWie in jedem Jahr macht das Spielmobil vom Abenteuerspielplatz Riederwald Station in verschiedenen Frankfurter Stadtteilen.

In Eckenheim ist es vom

13.-17.April 2015 im Rosengärtchen Dörpfelderstraße und
08. - 12. Juni 2015 in der Münzenbergerschule jeweils von 14-18 Uhr.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.